Stellenbeschreibung

QUALITÄT – IHR BEITRAG ZU FORSCHUNG, ENTWICKLUNG UND PRODUKTION IN UNSERER WICHTIGEN ZUKUNFTSBRANCHE!

Leiter Qualitätsmanagement und Projektkoordinator Halbleitertechnologie (m/w/d) in Voll- o. Teilzeit in Stuttgart

Wir suchen aktuell: Leiter Qualitätsmanagement und Projektkoordinator Halbleitertechnologie (m/w/d) in Voll- o. Teilzeit in 70569 Stuttgart

Unser Ziel ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung – im Speziellen auf unseren Fachgebieten: den Mikroelektronischen Schaltungen und Systemen, der Silizium-Photonik, MEMS und Nanostrukturierung.

Gegründet wurde unser Institut, um der Nation der Denker und Tüftler eine professionelle Spielwiese der Forschung und Erprobung zu geben, so dass wir hier in Zukunftsindustrien wettbewerbsfähig bleiben.

Wir bieten unseren Kunden aus Industrie und Wissenschaft ein großes Repertoire an Wissen, verschiedensten Technologien und Produkten: von unseren nach Kundenwunsch entwickelten und gefertigten Chips, Bildsensoren mit perfekter Helligkeitsdynamik, Nanotechnologischen Strukturierungen bis hin zu komplexen Schaltungen.

Zertifiziert sind wir nach ISO9001:2015

Unsere Themen sind u.a. Informationstechnik, Umwelttechnologien, Life Science, Energie und Mobilität. Und dazu tragen wir kräftig bei, z.B. mit unseren ultraflexiblen Chips, Mikromechanischen Systemen, hochempfindlicher Sensorik, Galliumnitrid Leistungselektronik, Quantentechnologien und Photonik – und Qualität ist uns wichtig!

Und hier kommen Sie in’s Spiel – in Altersnachfolge für unseren langjährigen und erfahrenen Qualitätsmanager.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

Leitung des Qualitätsmanagements (Stabsstelle der Institutsleitung)

  • Sie betreiben gelebtes Qualitätsmanagement und bringen sich durch Ihr Fachwissen und angeeignete Kenntnisse in unsere Entwicklungs- und Fertigungsprojekte ein
  • Sie führen das Team aus Qualitätsreferenten beider Bereiche des Institutes: der Technologie und dem Chip-Design
  • Sie koordinieren die internen Qualitätszirkel, begleiten interne und externe Qualitätsaudits (Second und Third Party – Audits), pflegen die Dokumentation des Qualitätswesens am Institut und sorgen für die Aufrechterhaltung unserer Qualitätszertifikate

Industrieprojekt(e) – Koordination Logistik, Qualität und Kommunikation

  • In Abstimmung mit dem technischen Projektleiter verantworten Sie die logistische Koordination zumindest eines großen Industrieprojekts und sind für das zugehörige Qualitätsmanagement verantwortlich
  • Dabei sorgen Sie für die stetige Kommunikation mit dem Kunden, erstellen Handlungsanweisungen für Ausbeute und Qualitäts-orientierte Fertigungsverfahren und -prozesse und tragen zur detaillierten Beschreibung von Fertigungsprozessen und der Konservierung gewonnener Expertise und zur Dokumentation der Projektergebnisse bei

Ihr Profil

  • Einschlägige Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • Gutes technisches Verständnis und analytische konzeptionelle Herangehensweise an komplexe Aufgabenstellungen – gerne in Verbindung mit einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studium und/oder Berufserfahrung im Bereich industrieller Produktion, am besten sogar im Umfeld der Halbleiterbranche
  • Erfahrung im Anleiten und als Motivator in der Teamarbeit, dabei sowohl Freude am “Teamplay”, als auch eine eigenständige und verantwortungsbereite und -bewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Erstellung, Organisation und Pflege hochqualitativer umfangreicher Dokumentation
  • kommunikativ in Deutsch und Englisch
  • Zielorientierung und Blick für’s Ganze

Noch keine Erfahrung in der Halbleiterbranche?

Das ist keine unbedingte Voraussetzung – wir bringen Sie auf Flughöhe!

Das ist uns sehr wichtig

Wir pflegen einen sehr familiären und wertschätzenden Umgang miteinander.

Das fängt mit dem fast durchgängigen Duzen quer durch alle Hierarchieebenen an, geht mit der allgemeinen Hilfsbereitschaft weiter und endet noch lange nicht mit unserer Devise eines klaren und respektvollen Kommunizierens und Wissenstransfers mit- und untereinander. Und außerhalb der reinen Arbeit gibt es da u.a. noch unser Sommerfest, Promotionsfeiern, Kinoabende, Radtouren usw., zu denen selbst Ehemalige immer noch gerne kommen.

Selbständigkeit, Offenheit und Freundlichkeit sollten daher zu Ihren Grundeigenschaften gehören. Und der Umgang mit unterschiedlichsten Menschen Ihnen Freude bereiten.

Durch unsere Entwicklungsgeschwindigkeit bleibt die Arbeit immer interessant.
Daher ist es wichtig, dass Sie gerne konstant Neues lernen. Aber auch dran bleiben können. Und für Ihre Aufgaben “brennen”.

Mehr über uns als Arbeitgeber:
https://jobs.ims-chips.de/

Mehr über unser Institut, Projekte etc.:
https://www.ims-chips.de/

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles wichtiges Aufgabenfeld
  • Ihre ganz persönliche Weiterentwicklung
  • eine sehr gute Teamarbeit – von Anfang an
  • ein angenehmes Betriebsklima in einem universitäts- und gleichzeitig wirtschaftsnahen Institut
  • eine gute Infrastruktur in unmittelbarer Umgebung des Arbeitsplatzes
  • die Möglichkeit, auch in Teilzeit zu arbeiten (mind. 60 % einer Vollzeitstelle)
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem Zukunftstechnologie-Sektor
  • Vergütung im Rahmen des TV-L plus einige Zusatzoptionen und -leistungen: vom Firmenticket BW, über das JobRad, bis hin zu einem großen Sportangebot in Kooperation mit der benachbarten Fakultät für Hochschulsport
  • eine attraktive Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 (+ 2) Urlaubstage und eine großzügige Gleitzeitregelung, …

Hier bin ich nicht nur eine Nummer, sondern habe richtige Kollegen und keine Anonymität.

Saskia

Hier habe ich eine optimale Kombi aus Wissenschaft und Industrie

Li

Hier wird man schon am Empfang
superfreundlich begrüßt und die
Kolleg:innen sind super hilfsbereit.

Lena

Hier habe ich eine breite Palette von
Tätigkeiten – die Arbeit bleibt somit
immer interessant und spannend

Julian

So geht es weiter

  • Bewerben Sie sich bitte direkt online, indem Sie auf den Jetzt-auf-diese Stelle-bewerben-Button klicken.
  • Nutzen Sie bei Fragen vorab die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartnerin.
  • Wir vereinbaren einen Telefontermin für ein kurzes Interview.
  • Anschließend lernen wir uns persönlich kennen und besprechen alle Einzelheiten.

Sie möchten wechseln? Das bleibt unter uns!

Falls Sie sich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinden, sichern wir Ihnen natürlich höchste Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.

  • Wir werden nur mit Ihrer Zustimmung den aktuellen oder ehemaligen Arbeitgeber kontaktieren.

Wir garantieren Ihnen eine sehr gute und langfristige Einarbeitung – bei uns werden Sie nicht ins kalte Wasser geworfen!

Klingt das gut? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Referenznummer 1219-YF. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Susanne Kehl

Kontakt
Institut für Mikroelektronik Stuttgart
Allmandring 30 a
70569 Stuttgart

+49 711 21855 – 220
kehl[AT]ims-chips.de Jetzt online bewerben