Stellenbeschreibung

Gestalte die Zukunft der Gesundheitsversorgung mit!

Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung, bei der Deine Projektmanagementfähigkeiten gefragt sind?

Über uns: Wir sind der Spitzenverband der Orthopädietechnik und setzen uns mit Begeisterung für eine verbesserte Hilfsmittelversorgung in Deutschland ein. Dank modernster Materialien, Fertigungstechniken und Versorgungskonzepten entwickeln unsere fast 4.500 Sanitätshäuser in Deutschland immer bessere Lösungen für unsere Patientinnen und Patienten. Wir tragen dazu bei, die Gesundheitsversorgung stetig zu verbessern und die Lebensqualität bis ins hohe Alter zu steigern.

Wir erproben mit Partnern aus IT-Dienstleistern, Handwerk, Ärzteschaft und Krankenkassen einen gematik-konformen Gesamtprozess der elektronischen Verordnung in der Hilfsmittelversorgung. Zur Koordination des Projektes suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmanager E-Verordnung (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Du erstellst eine detaillierte Projektplanung, hast die Meilensteine im Blick und sorgst für die Einhaltung von Zeitplänen
  • Du koordinierst die Aktivitäten der Projektpartner und Stakeholder bei der Umsetzung der Projektziele
  • Du akquirierst neue Partner und kommunizierst mit Stakeholdern auf verschiedenen Ebenen, um eine effektive Zusammenarbeit sicherzustellen
  • Du organisierst Veranstaltungen, Showcases, Informations- und Beratungsformate und stimmst diese auf die Bedürfnisse der jeweiligen Stakeholder ab

Dein Profil:

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du kannst idealerweise mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Prozess- und Projekt­management vorweisen
  • Du bist kommunikationsstark und hast Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Projektteam und im Umgang mit Ansprechpartnern auf verschiedenen Ebenen
  • Du arbeitest selbstständig und eigenverantwortlich und verfügst über eine Hands-on-Mentalität

Wir bieten:

  • einen sinnstiftenden Arbeitsplatz im wachsenden Markt der Hilfsmittelversorgung
  • die Sicherheit und Infrastruktur eines Verbandes, der sich seit Jahren erfolgreich weiterentwickelt und viel Potenzial bietet
  • verschiedene attraktive Sozialleistungen
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Wenn Du Dein Talent dafür einsetzen möchtest, eine ganze Branche mit der Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen zu verbinden, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen, dem nächstmöglichen Einstiegsdatum und der Referenznummer YF-7766 an Birga Ströcker: Bewerbung[AT]biv-ot.org

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik • Reinoldistr. 7-9 • 44135 Dortmund • www.biv-ot.org